BEST OF – Euregio Five Star Livestyle Magazin

 

Maastricht zum 200. Jahrestag der Gründung des Königreichs

August 29, 2014 Besonderes, Best of Events, Best of People, Euregio Maas-Rhein, Maastricht, People
zweihundert-jahre-maastricht

 

30. August 2014
Seine Majestät König Willem-Alexander und Ihre Majestät Königin Máxima werden am Samstag, dem 30. August 2014, in Maastricht einer Festveranstaltung zum 200. Jahrestag der Gründung des Königreichs der Niederlande beiwohnen. Auch Bundespräsident Gauck und seine Lebensgefährtin Daniela Schadt, werden anwesend sein.

Die vierte nationale Feier in einer ganzen Veranstaltungsreihe anlässlich der Königreichsgründung steht im Zeichen der internationalen Orientierung der Niederlande. Auf dem Wiener Kongress 1814/15 wurden die Grenzen in Europa neu gezogen. Damals schrieben die europäischen Mächte die Unabhängigkeit der Niederlande fest und stellten damit die Weichen für die Zukunft des Königreichs in Europa und darüber hinaus. Schon immer richteten die Niederlande den Blick nach außen: jahrhundertelang als Seefahrernation, später auch als Gründungsmitglied etwa der Europäischen Union. Darüber hinaus machen sich die Niederlande in vielfältiger Form für Frieden und Sicherheit in anderen Teilen der Welt stark.

Die Feierlichkeiten in Maastricht beginnen mit einer Modekunst-Präsentation auf dem Stadtmarkt, die der Künstler Peter George d’Angelino Tap im Auftrag des Nationalen Komitees für die 200-Jahr-Feier des Königreichs gestaltet. Das Komitee hat ihn gefragt ein internationales und Europäisches Dekor zu bauen für die 200-Jahr-Feier des Königreichs. Sein Ausgangspunkt für dieses einzigartiges Kunstprojekt ist ‘Panta Rhei’ . Das heißt alles fließt oder alles ist in Bewegung. Der Entwerfer stellt in monumentale Schaffungen dar der Europäischen Ländern an Hand von Symbolen, Fahnen und zugehörige Heraldik. Hierzu verwendet er als Leitmotiv die Flüsse die durch die verschiedenen Länder von Europa fließen. Für die Durchführung und Produktion dieser neuen Show arbeitet Peter George d’Angelino Tap eng zusammen mit Corine Haitjema von Musikbüro Haitjema.

Anschließend findet im Theater am Vrijthof ein Kongress zum Thema internationale Orientierung statt. Zu den Rednern gehören Bundespräsident Gauck und der niederländische Außenminister Timmermans. Den ganzen Tag über und am Abend wird im Stadtzentrum ein festliches Rahmenprogramm veranstaltet. So steht auch das Preuvenemint, ein jährlich stattfindendes kulinarisches Fest auf dem Vrijthof, im Zeichen der 200-Jahr-Feier des Königreichs.

Die Feier in Maastricht ist die vierte nationale Festveranstaltung im Rahmen der Veranstaltungsreihe zum 200. Jahrestag der Gründung des Königreichs der Niederlande. Bei der Vorbereitung der Feierlichkeiten arbeitet das Nationale Komitee mit der Stadt Maastricht und der Provinz Limburg zusammen. Die ersten drei nationalen Festveranstaltungen fanden in Scheveningen, Den Haag und auf Sint Maarten statt. Im April 2015 folgt noch eine Veranstaltung in Zwolle. Die Abschlussveranstaltung ist für September 2015 in Amsterdam geplant.

www.200jaarkoninkrijk.nl